Ta Som
up / back

Ta Som

Ta Som befindet sich 2 km östlich von Neak Pean und 2,5 km nördlich des Ost-Mebon. Der Tempel liegt etwas nördlich der Ost-West-Achse von Preah Khan und des "Preah Khan Baray", am Fuße des Damms dieses Reservoirs.

Ta Som ist ein mittelgroßer Kloster-Komplex, kleiner als die ähnlichen Tempel im Bayon-Stil Banteay Kdei, Ta Prohm und Preah Khan. Es ist ein typischer Bau aus dieser Ära des eifrigsten Tempelbauers der Khmergeschichte, Jayavarmans VII. (1181- ca. 1218).